Hey guys!

Heute gabs krosse Hähnchenbrust mit Mandelcreme und dazu im Ofen geschmorte Kirschtomaten mit selbstgemachten Kartoffelecken ❤️

Was man dazu braucht:

1 kg Kartoffeln, 1 Knoblauchzehe, Kirschtomaten, geschälte Mandeln, Mozzarella, Hähnchenbrust, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Olivenöl

Let’s go!

Als erstes werden die Kartoffeln geschält und in kleine Stücke geschnitten. Ob Ihr die Kartoffeln halbieren oder vierteln wollt ist euch überlassen 😁 Dann kommen die Kartoffeln in ein großen Topf den Ihr mit Wasser füllt und streut etwas Salz zum Wasser. Kurz aufkochen lassen und dann weitergaren lassen. Anschließend abgießen und auf ein Backblech legen und mit Salz und Pfeffer sowie Paprika würzen. Dann heißt es bei ca. 200•c Umluft im Ofen schmoren🙈

Die Mandelcreme ist auch super einfach zu machen! Ihr schält die Knoblauchzehe und gebt diese mit ein paar Mandeln in eine Schüssel und püriert diese mit einem Pürierstab. Dann noch ein bisschen Öl dazu geben und nochmal rühren. Zum Schluss mit ner Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchenbrust halbiert ihr. Daraufhin gebt ihr etwas Öl in die Pfanne und das Fleisch ca. 2 Minuten je Seite anbraten. Es ist super wichtig dass das Hähnchenfleisch gut durchgebraten ist! Gut durchgebraten wird das Fleisch dann auf ein weites Backblech verteilt und mit der Mandelcreme gestrichen und mit Mozzarella bedeckt. Etwas Pfeffer, Salz und Paprika noch drüber streuen und dann zu den Kartoffeln in den Ofen schieben.

Wartet bis der Mozzarella das Fleisch schön überbackt hat und gebt für ein paar Minuten halbierte Tomaten hinzu. Das macht das ganze noch etwas saftiger!

In der Zwischenzeit bietet es sich an einen schnellen Salat zu zaubern. Ich habe mich für einen einfachen Gurkensalat entschieden.

Sieht alles nach Euren Geschmack aus könnt ihr eure Teller befüllen und das Essen schmecken lassen!

Ich hoffe euch gefällt dieses Rezept! Lasst gerne einen Kommentar da und ein Like!

Einen schönen Sonntagabend noch!

XOXO dagita

Advertisements